Unterstützung und Hilfestellung bei jedem Schritt

Zum Studium nach Großbritannien zu reisen ist zwar aufregend, kann aber auch beängstigend sein. Die Eingewöhnung in einem neuen Land mit anderen Sitten, einer anderen Sprache, anderen Speisen und einer anderen Währung ist eine Herausforderung. 

Zum Glück sind wir es gewohnt, Studierende aus der ganzen Welt bei uns willkommen zu heißen. Im vergangenen Jahr haben wir 493.000 Studierende aus 200 Ländern vor der Abreise und während des gesamten Studiums unterstützt. 

Von unseren freundlichen Lehrkräften bis hin zu unserer hervorragenden seelsorgerischen Betreuung sorgen wir dafür, dass Sie jede Unterstützung und Hilfe bekommen, die Sie brauchen.

Welche Unterstützung steht Studierenden zur Verfügung

Seelsorgerische Betreuung

  • Bei der „Seelsorge“ handelt es sich um eine Reihe spezieller Ressourcen, die von den Universitäten geschaffen wurden, um Studierenden bei Bedarf zusätzliche Hilfestellung zu geben. Viele dieser Beratungs- und Unterstützungsangebote sind speziell auf die Bedürfnisse internationaler Studierender zugeschnitten.
  • Das kann von einer herzlichen Begrüßung bei Ihrer Ankunft bis hin zur Unterstützung bei der Beantragung Ihres Studentenvisums, der Planung Ihrer Reise und der Unterstützung bei der englischen Sprache während Ihres Studiums reichen. Im Grunde alles, was Sie brauchen, um sich vorzubereiten und gerüstet zu sein.
  • Die Seelsorge ist darauf ausgerichtet, Ihnen vor der Reise die Nervosität zu nehmen. So können Sie sich auf die Vorbereitung Ihres Studiums und die spannende Möglichkeit konzentrieren, die britische Kultur kennenzulernen. Schließlich gibt es eine Menge, worauf man sich freuen kann! 

Wohlbefinden der Studierenden

  • Die Universitätsmitarbeiter in Großbritannien sind für Sie da, um Sie auf Ihrem Studienweg zu begleiten. Sie geben Ihnen nicht nur akademische Unterstützung, sondern auch die freundliche Ermutigung und Motivation, die Sie brauchen, um erfolgreich zu sein. 
  • Was auch immer das Problem ist, Sie sind nie allein. Sie können die Mitarbeiter Ihrer Hochschule, Universität, Schule oder Ihres College jederzeit vertraulich um Hilfe bitten. 
  • In vielen Einrichtungen gibt es Mitarbeiter, die speziell für die Beratung und Unterstützung von Menschen mit persönlichen Problemen ausgebildet sind.
  • Wir haben einen Berater und Leiter des „Student Well-being Service“ an der Universität Plymouth gebeten, einige Fragen dazu zu beantworten, wie Berater Studierende an britischen Universitäten unterstützen. Sie können das Interview als PDF-Datei unter dem Link „Interview mit einem Studienberater“ herunterladen.

Eine einladende multikulturelle Atmosphäre

  • Großbritannien ist sehr vielfältig, mit verschiedenen Kulturen und Religionen aus aller Welt, die jede Stadt einzigartig machen. Überall finden Sie eine lebendige und abwechslungsreiche Atmosphäre – von Festivals bis hin zu Kunst und Kultur. 
  • Das Angebot an internationaler Küche in Großbritannien wird immer größer. Egal, ob Sie neue Aromen entdecken oder Gerichte und Zutaten aus Ihrer Heimat finden möchten, es gibt viel zu erkunden.
  • Einer der Gründe, warum sich internationale Studierende in Großbritannien besonders wohl fühlen, ist die Vielfalt unserer Universitäten. 20 Prozent des akademischen Personals in Großbritannien stammen aus dem Ausland. Das bedeutet, dass Sie mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt kommen, unabhängig davon, was Sie studieren möchten.

Änderungen beim Studium in 2020

Wenn Sie Ihr Studium im Jahr 2020 begonnen haben, finden Sie auf unserer eigens dafür eingerichteten Webseite die neuesten Informationen zur Unterstützung von Studierenden im Zusammenhang mit Covid-19.

See also