Der akademische Ruf Großbritanniens ist weltbekannt. Auf der Basis einer jahrhundertealten Tradition verfolgt unser Bildungsansatz die modernsten Lerntheorien, vermittelt von Universitäten, die regelmäßig an der Spitze internationaler Ranglisten stehen. Unsere innovativen Lehrmethoden bringen erfolgreiche, vielseitige Absolventen hervor, die bei Arbeitgebern auf der ganzen Welt begehrt sind.

Universitäten von Weltrang

Britische Universitäten belegen in den Weltranglisten seit jeher Spitzenplätze. Im Jahr 2021 wurden wir in den Times Higher Education World Rankings mit zwei der zehn besten Universitäten der Welt gewürdigt, darunter die weltbeste Universität – die University of Oxford. Diese hohe Qualität findet sich im ganzen Land: Sieben der Top 50 und 26 der Top 200 Universitäten befinden sich hier in Großbritannien.

Qualität mit staatlicher Garantie

Alle 162 Hochschuleinrichtungen in Großbritannien unterliegen strengen staatlichen Vorgaben. Deshalb können Sie sich sicher sein, dass Sie die beste Ausbildung, Unterstützung und Ressourcen erhalten.

Jedes Jahr wird eine vollständige Liste der „anerkannten Einrichtungen“ veröffentlicht, d. h. Universitäten und Colleges, die Abschlüsse verleihen können. Dies erleichtert es Studenten einen Überblick über die vergleichbare Qualität des Angebots landesweit zu erhalten und dabei sicherzustellen, dass ihr Abschluss im Ausland anerkannt wird.

Das Register der reglementierten Qualifikationen (The Register of Regulated Qualifications) enthält Einzelheiten zu anerkannten Vergabeorganisationen (Recognised Awarding Organisations) und reglementierten Qualifikationen in England (Ofqual), Wales (Walisische Regierung) und Nordirland (Ofqual für berufliche Qualifikationen und CCEA Akkreditierung für alle anderen Qualifikationen). Bezüglich schottischer Qualifikationen besuchen Sie bitte die Website Scottish Credit and Qualifications Framework.

Innovative Lehrmethoden

Unsere Universitäten kombinieren traditionelle Vorlesungen mit einer Vielzahl innovativer Lehrmethoden, die eigenständiges Denken, Problemlösungsfähigkeiten und Eigenmotivation fördern sollen. Sie arbeiten in kleinen Gruppen und lösen reale Probleme aus Ihrem zukünftigen Berufsleben, sei es im Hörsaal, im Labor oder auf Exkursionen.

Sie haben Zugang zu führender Technologie – von hochmodernen Laboren bis hin zu interaktiven Bildschirmen und Online-Unterricht.

Sie haben die Möglichkeit, von den Besten auf Ihrem Gebiet zu lernen: viele Dozenten an britischen Universitäten sind führend auf ihrem jeweiligen Fachgebiet. Zu ihnen haben Sie einen persönlichen Zugang und können so von deren umfangreichen Fachkenntnissen lernen. Unsere Hochschulen unterhalten außerdem Beziehungen zur Industrie, die es Ihnen ermöglichen, praktische Erfahrungen in Ihrem Fachgebiet in weltweit führenden Unternehmen zu sammeln und Verbindungen zu knüpfen, die für Ihre Karriere von Vorteil sind.

Weltweit führende Forschung

Die gleichbleibend hohe Qualität der Ausbildung in Großbritannien macht uns zu einem Favoriten bei internationalen Studenten auf der ganzen Welt und trägt dazu bei, dass wir an der Spitze der weltweiten Forschung liegen.

Wir stehen weltweit an zweiter Stelle in Wissenschaft und Forschung, wobei 54 Prozent unserer Forschungsergebnisse zur Weltspitze gehören. Die fachliche Bedeutung unserer Publikationen ist höher als die der USA, Kanadas, Deutschlands, Japans und Brasiliens. Wenn Sie also hier studieren, können Sie sicher sein, mit einigen der weltweit klügsten Köpfe zusammenzuarbeiten – und einige der weltweit besten Technologien zu nutzen.

Erfahren Sie mehr über unser internationales Forschungsprofil.