©

Mat Wright

Mit über 160 Universitäten und Colleges und einem grenzenlosen Angebot an Lehrgängen und Studienoptionen können Sie Ihre Hochschulerfahrung in Großbritannien ganz individuell nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Es gibt spezialisierte Universitäten und Colleges, weltbekannte historische Institutionen, moderne innovative Einrichtungen und wegweisende, fortschrittliche Forschungszentren an verschiedenen Standorten im ganzen Land, die das Lernen an Ihre Wünsche und Karriereziele anpassen.

Spezialisierte Universitäten

Viele britische Universitäten sind weltbekannt für ihre Studienfächer, Lehrgänge, Professoren und Tutoren. Es gibt auch Universitäten und Colleges, die einen besonderen Schwerpunkt auf ein bestimmtes Fachgebiet legen, wie z. B. Wirtschaft, Kunst und Design, Musik oder Ingenieurwesen.

Diese Institute bieten eine hochspezialisierte Ausbildung in dem von Ihnen gewählten Bereich. Dort sind Sie von gleichgesinnten Studierenden umgeben – optimal für eine zielgerichtete Entwicklung, zukünftige Kontakte und neue Freundschaften.

Informationen zur Recherche

Eine große Auswahl an Informationen hilft Ihnen bei der Entscheidung, welcher Kurs, welcher Standort und welche britische Universität oder College für Sie geeignet ist.  Ein guter Ausgangspunkt ist Discover Uni, die offizielle Website zum Vergleichen von Studiengängen an britischen Hochschulen. Auf dieser Website können Sie Fächer, Studienformen, Unterrichtsergebnisse und Standorte auswählen, vergleichen und so mehr über die angebotenen Studiengänge erfahren.  Für jeden Studiengang gibt es ein sogenanntes „Key Information Set“, das Ihnen Auskunft über die fachliche Akkreditierung, die Zufriedenheit der Studierenden und die Einstellungsstatistik gibt. Sie können sich auch auf der Website der jeweiligen Universität informieren. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Universitäts-Ranglisten (oder Rankings), die zusätzliche Informationen liefern.

Einige Organisationen veröffentlichen Rankings auf institutioneller und/oder fachlicher Ebene, darunter QS World Universities, Times Higher Education und The Guardian. Die People & Planet University League ist eine Rangliste britischer Universitäten im Hinblick auf deren ökologische und ethische Bilanz. Auch UCAS (Universities & Colleges Admissions Service) bietet Ihnen umfassende Unterstützung bei der Auswahl Ihres Studiengangs und Bewerbung für ein Studium in Großbritannien. Auf der Website der Association of Colleges sind eine Karte der Colleges in Großbritannien sowie Links und wichtige Informationen aufgeführt. 

Eine vollständige Liste der angebotenen Studiengänge, Einzelheiten zu den Lehrgangsinhalten und Modulen sowie Erfolgsgeschichten früherer Absolventen finden Sie auf den Websites und in den Prospekten der Universitäten und Colleges. Viele haben Studentenblogs und Imagefilme. Außerdem gibt es eine Menge Erfahrungsberichte von derzeitigen Studierenden über ihre Erfahrungen in Großbritannien.

Das sollten Sie beachten

  • Bietet die Universität die für Sie passenden Lehrgangsoptionen und Flexibilität?
  • Wie steht es um die Zufriedenheit und Betreuung der Studierenden?
  • Wie sind Ihre Karriereaussichten? Wie hoch ist der Anteil der Studierenden, die nach ihrem Abschluss direkt in ein Arbeitsverhältnis wechseln bzw. weiter studieren?
  • Wie sehen die Lehrstandards aus?
  • Wie schneidet die Hochschule in Bezug auf die Forschungstätigkeit ab?
  • Welche Einrichtungen werden angeboten? Denken Sie an wichtige Infrastruktur wie Bibliotheken, Hörsäle und Studienräume
  • Gibt es außerschulische Aktivitäten wie Studentenvereinigungen, Clubs und Sportteams?
  • Befindet sich die Universität auf einem Campus oder ist sie über die ganze Stadt verteilt?
  • Welchen Studienort in Großbritannien wählen? Ein Studium an einer Londoner Universität im Stadtzentrum ist eine andere Erfahrung als an einer kleineren Universität in Wales in ländlicher Umgebung.
  • Wie hoch sind die Studiengebühren und die Unterkunftskosten und -standards?
  • Ist die Einrichtung von den britischen Behörden für die Vergabe von Abschlüssen in Großbritannien anerkannt?

See also

External links